BürgerStiftung Erfurt Newsletter vom 01.11.2017


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Stifterinnen und Stifter,
liebe Freunde der BürgerStiftung Erfurt,

hiermit erhalten Sie den Newsletter der BürgerStiftung Erfurt vom 01.11.2017.

Wir möchten Sie über die aktuellen Entwicklungen und Termine informieren.

Herzliche Grüße
Ihre
BürgerStiftung Erfurt


Premiere Vorführung Imagefilm KLEZ WE CAN - Orchester am 20.11.2017


Erste öffentliche Vorführung des Dokumentarfilm über das Klezmerorchester Erfurt am 20.11.2017 um 19.30 Uhr im Speicher Erfurt

Das Klezmer-Orchester Erfurt ist ein (Laien-) Ensemble mit professioneller Unterstützung, das 2015 von Johannes Paul Gräßer (www.jpg-online.de) gegründet wurde und seit dem jedes Jahr ein neues Programm erarbeitet und aufführt. Johannes leitet das Orchester gemeinsam mit der aus Ungarn stammenden Akkordeonistin Szilvia Csaranko, die eigens für das Orchester Noten alter Klezmer-Aufnahmen transkribiert und arrangiert.
Das Ensemble verbindet Menschen unterschiedlicher Generationen, Herkunft und musikalischer Biografien miteinander. Musiker*innen zwischen 16 und 70 Jahren u.a. aus Erfurt, Weimar, Jena, Eisenach, Gotha, Hamburg, Würzburg, Hannover, München, Berlin, Wuppertal, Göttingen kommen zusammen um gemeinsam mit viel Freude am musizieren ein großartiges Konzerterlebnis zu gestalten.

Wir freuen uns, Sie am 20.11.2017 um 19.30 Uhr im Speicher Erfurt der öffentlichen Vorführung des vom Spendenparlament geförderten Imagefilm einladen zu dürfen.

PS: Der Aufruf gilt weiterhin: Alle Instrumentalist*innen, die Freude am musizieren und an jiddischer Musik haben sind herzlich zum mitspielen eingeladen.

Vereinshütte auf dem Weihnachtsmarkt und Präsentation auf der Festbühne am 30.11.2017


Wir freuen uns auch in diesem Jahr die Vereinshütte auf dem Weihnachtsmarkt belegen zu können. Hier werden wir wieder ins Gespräch kommen rund um die Bürgerstiftung und unsere Projekte.

Um 18.30 Uhr werden wir gemeinsam mit dem Klezmerorchester und dem Verein Kindervisionen eine moderierte Stunde auf der Festbühne gestalten.

Kommen Sie doch einfach gern vorbei – Sie sind herzlich eingeladen.

Fairer Adventsmarkt in der Barfüsserkirche am 02.12.2017


Am 02.12.2017 findet der Fairer Adventsmarkt in der Barfüsser-Kirche statt.
Knapp 30 Initiativen und Vereine bieten im Langschiff der Kirche (Mitmach-)Aktionen, Information und Verkaufsstände an. Im Chor der Kirche ist ein vielfältiges Programm aus Fachgesprächen, Andachten, Lesungen und Musik geplant. Der Adventsmarkt steht unter dem Motto der sieben Werke der Barmherzigkeit.

Neues vom Spendenparlament

Termin für 2018 steht fest: 15.06.2018


Nach der erfolgreichen ersten Parlamentssitzung gehen wir in die zweite Runde. Am 15.06.2018 wird das SpendenParlament Erfurt zum 2. mal tagen. Neue Anträge für Projekte und Initiativen liegen bereits vor.

Lust Parlamentarier zu werden?

Dann melden Sie sich bei uns und leben aktiv Demokratie und entscheiden mit über die Vergabe der Fördermittel an die Projektanträge.
Mitgliedsantrag Parlamentarier

Haben Sie ein Projekt? Dann hier den Antrag ausfüllen.

Erste Kooperation mit der Herbstlese e.V.

Rafik Schami: Mein Großvater und ich. Eine Reise durch meine Kindheit


Herr Thomas Koch eröffnete den Erzähl-Abend Rafik Schami – Mein Großvater und ich am 28.10.2017 im SWE-Atrium Erfurt mit folgenden Worten:
Sehr geehrte Damen und Herren,
Herzlich willkommen zu einem besonderen Abend.
Das Buch, um das es heute geht, stammt weder von dem Autor, der uns heute eingeladen hat, ihm zuzuhören. Noch wird er daraus vorlesen – zugegeben, das wäre bei einem Kochbuch möglicherweise auch nur für einen sehr kleinen Kreis interessant.
Immerhin: Rafik Schami hat das Vorwort für die deutsche Ausgabe des Buches geschrieben: „Suppen für Syrien“. Bekannte und weniger bekannte Köche haben jeweils eins ihrer Suppenrezepte gespendet und ein Statement zur – leider immer noch – aktuellen Flüchtlingskrise abgegeben. Der entscheidende Punkt ist dabei das Spenden. Die Erlöse aus dem Verkauf des Buches kommen zu 100 Prozent dem Verein Schams zugute, der 2012 auf Initiative von Rafik Schami gegründet wurde. Schams e.V. unterstützt syrische Kinder und Jugendliche.
Bürgerkrieg und Krieg rauben den Kindern nicht nur ihre Familien, ihre Heimat, ihre Freunde. Sie rauben ihnen auch das Wertvollste was sie haben: Ihre Zukunft, die Chance zu lernen und sich zu selbstbewussten Menschen zu entwickeln. Hier setzt Schams e.V. mit Bildungs- und Kulturprojekten für Kinder und Jugendliche in Syrien und den benachbarten Flüchtlingscamps an. Damit Schams e.V. das weiter tun kann, haben wir uns heute hier versammelt:
Rafik Schami wird uns über sein Lernen, seine Kindheit und seinen Großvater erzählen – und verzichtet auf sein Honorar.
Die Erfurter Herbstlese spendet den Erlös des Abends ebenfalls an Schams e.V.
In der Pause laden Sie die Stadtwerke Erfurt, die Herbstlese und die BürgerStiftung Erfurt gemeinsam zu einer Suppe ein, von der Anthony Bourdain, einer der spendenden Köche, sagt: „Eine Suppe ist immer von Nutzen, auch wenn die Welt um uns herum versagt.“
Denn – möchte ich ergänzen – die angerichtete Suppe muss nicht nur gemeinsam ausgelöffelt werden, sondern lädt dazu ein, gemeinsam darüber zu sprechen, wie die Suppe in Zukunft besser gelingen kann.
Die BürgerStiftung Erfurt ist sehr gern Kooperationspartner diese besonderen Abends geworden. Zum einen haben wir im vergangenen Jahr gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendtheater Die Schotte das Projekt „Spiel und Sprache“ auf den Weg gebracht. Das Projekt eröffnete jungen, unbegleiteten Flüchtlingen den Erwerb unserer Sprache durch einen spielerischen, kulturellen Zugang – Vom Ziel her ganz ähnlich wie Schams e.V.
Zum anderen strebt die BürgerStiftung Erfurt eine Vernetzung und einen besseren Austausch zwischen bürgerschaftlich engagierten Menschen in unserer Heimatstadt ein. Dies tun wir fördernd, mit eigenen Projekten oder durch Kooperationen, wie heute mit der Erfurter Herbstlese.
In der Pause informieren wir Sie gern, denn wir suchen immer neue Mitstreiter, die gute Projekte für und in Erfurt gemeinsam umsetzen wollen.
Rafik Schami vorzustellen ist in kurzen Worten fast unmöglich. Die Frankfurter Allgemeine Zeitung hat es einmal so zusammengefasst:
„Er studierte Chemie, aber er wollte nur eines: Geschichten erzählen. Aus Damaskus musste er fliehen. Seither trägt der Schriftsteller Rafik Schami seine Heimatstadt im Herzen.“
Er ist einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Autoren der Gegenwart. Und ein begnadeter Geschichtenerzähler.
Damit genug der Vorrede: Genießen Sie diesen Benefizabend.
Freuen Sie sich, dass Sie mit Ihrer Anwesenheit Schams e.V. unterstützen.
Lassen wir gemeinsam die Sonne – so die deutsche Übersetzung von Schams – für syrische Kinder und Jugendliche aufgehen und scheinen.
Freuen Sie sich auf den Damaszener Freund, auf Rafik Schami und seine Geschichten.
Bitte sehr

Regionalforum Bürgerstiftungen am 27.10.2017


Regionalforum Bürgerstiftungen Mitte am Freitag 27.10.2017 von 12.30 bis 17.30 Uhr im Evangelischen Augustinerkloster zu Erfurt
Ein reger Erfahrungsaustausch mit Engagierten aus anderen Bürgerstiftungen und Gründungsinitiativen zu wichtigen Fragen der Stiftungsarbeit fand statt

Es ging unter anderm um folgende Themen:
-Fakten, Trends und Argumente
- Stifter gewinnen, Zustiftungen verwalten
- Zeitstifter mobilisieren und involvieren

An drei moderierten Thementischen berichteten jeweils eine Bürgerstiftung über ihre Erfahrungen zu einer relevanten Frage aus ihrem Stiftungsalltag und gibt die Gelegenheit zu Austausch und Diskussion untereinander.

Stifterforum am 28.10.2017

Im Stifterforum der Bürgerstiftung am 28.10.2017 im Landmarkt Cafe/Bistro in der Magdeburger Allee 53, berichteten wir kurz über das vergangene Jahr und informierten über die aktuelle Entwicklung und Planungen sowie die Vorstellung des Wirtschaftsplans. Die Vorstandsmitglieder haben sich kurz vorgestellt.
Spiel und Sprache, Natur in Graue Zonen, Bildungsstadt, Bürgerbeteiligung in Erfurt und das 1. Erfurter Spendenparlament seien als inhaltliche Stichworte genannt.
Das Stifterforum besteht aus den Stifterinnen und Stiftern sowie aus den Zustifterinnen und Zustiftern. Sie gehören dem Stifterforum für 10 Jahre an. Natürliche Personen, die insgesamt 5.000 EUR zum Stiftungsvermögen beigetragen haben, gehören ihm auf Lebenszeit an. Die Mitgliedschaft ist weder übertrag- noch vererbbar. Die Zugehörigkeit zum Stifterforum ist freiwillig. Das Stifterforum wählt die Mitglieder des Stiftungsrates.
Der Stiftungsrat
Der Stiftungsrat wird vom Stifterforum gewählt. Er wacht über die Einhaltung der Stiftungszwecke und wählt den Vorstand.
Dem aktuellen Stiftungsrat gehören an:
• Josef Ahlke, Vorsitzender
• Stefan Lobenstein, stellv. Vorsitzender
• Stefan Barthelmey
• Heike Budnitz
• Jörg Lummitsch
• Melanie Morawa
• Christian Prechtl
• Ute Strucksberg
• Prof. Dr. Alexander Thumfart
Der Vorstand
Der Vorstand wird vom Stiftungsrat gewählt. Er organisiert, verwaltet, überwacht und vertritt die Stiftung.
• Thomas Koch, Vorsitzender
• Sebastian Schillig, stellv. Vorsitzender und Schatzmeister
• Simone Rau

Etwas tun für die Stadt Erfurt


Die BürgerStiftung Erfurt sucht Menschen die sich in die Projekte und Aktionen der BürgerStiftung einbringen wollen, Erfurt mitgestalten wollen. Was sich hinter Schlagworten wie Erfurter Spendenparlament, Erfurter Grüne Hausnummer, Natur in Graue Zonen, Marktplätzen für Gemeinnützige und Unternehmen oder Bürgerfesten verbirgt oder welche Projekte wir als kleine Stiftung schon unterstützen sehen auf der Webseite: www.buergerstiftung-erfurt.de. Haben Sie Zeit und eigene Ideen, die Sie in bestehende und neue Projekte der Stiftung einbringen möchten? Lassen Sie uns gemeinsam an der Zukunft Erfurts und dem Zusammenleben in dieser Stadt in der BürgerStiftung arbeiten. Wir suchen Menschen, egal ob jung oder alt, Mann oder Frau, Neu- oder Ur-Erfurter, die mit uns an Projekten arbeiten oder die gute Projekte anderer ermöglichen! Ehrenamtlich wollen wir Sinn stiften.

Falls Sie keine Zeit haben aber die Ziele der BürgerStiftung gut finden? Für die Projekte und Arbeit der BürgerStiftung sind auch Zustiftungen oder Spenden sehr willkommen. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf: info@buergerstiftung-erfurt.de.


Sie erhalten diesen Newsletter an die Adresse +++EMAIL+++. Wenn Sie den Newsletter nicht länger erhalten möchten, melden Sie Ihre E-Mail-Adresse hier ab.

Impressum
KOWO-Haus der Vereine Johannesstraße 2 99084 Erfurt info@buergerstiftung-erfurt.de www.buergerstiftung-erfurt.de

Vorstand
Thomas Koch
Sebastian Schillig
Simone Rau

Stiftungsrat Josef Ahlke Vorsitzender

Thüringer Stiftungsverzeichnis Nr. 898 Zuwendungen an die BürgerStiftung Erfurt Sparkasse Mittelthüringen
IBAN:DE20 8205 1000 0600 0021 01
BIC: HELADEF1WEM (Erfurt)