BürgerStiftung Erfurt Newsletter vom 24.03.2017


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Stifterinnen und Stifter,
liebe Freunde der BürgerStiftung Erfurt,

hiermit erhalten Sie den ersten Newsletter der BürgerStiftung Erfurt über unser neues Redaktionssystem. Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie in der Vergangenheit Ihr Interesse an der Arbeit der BürgerStiftung Erfurt bekundet und dabei Ihre E-Mail-Adresse hinterlassen haben.

Wenn Sie den Newsletter künftig nicht mehr erhalten wollen, brauchen Sie nichts zu tun. Außer diesem Newsletter werden Sie keine weiteren erhalten – versprochen.

Wenn Sie aber an der Arbeit der BürgerStiftung Erfurt weiter interessiert sind und regelmäßig (etwa 4- 6 mal im Jahr) über die aktuellen Entwicklungen und Termine informiert werden möchten, melden Sie sich für künftige Newsletter hier an und entdecken Sie auf unserer Internetseite weiterführende Informationen und Links.

Herzliche Grüße
Ihre
BürgerStiftung Erfurt


Aktuelle Projekte der BürgerStiftung Erfurt

Demokratie praktisch erleben – Zukunft für Erfurt mitgestalten


Mit dem Erfurter SpendenParlament lädt die BürgerStiftung Erfurt nach einem neuen Modell zur Förderung konkreter Initiativen und Projekte für eine nachhaltige Entwicklung in Erfurt ein. Im Kern geht es darum, Projekte von Erfurter Initiativen und Vereinen für und in Erfurt zu unterstützen. Daneben soll das Erfurter SpendenParlament auch ehrenamtliches Engagement, persönliche Verantwortungsbereitschaft und demokratische Teilhabe fördern sowie die Vernetzung und Identifikation zwischen Spendern und den Trägern von Projekten und Initiativen in der Erfurter Stadtgesellschaft entwickeln – ein Projekt von Bürgern für Bürger.

Die BürgerStiftung Erfurt stellt für eine Pilotphase 5.000 € zur Verfügung und sammelt über die Spendenplattform startnext weitere 5.000 €, um das Erfurter SpendenParlament zu starten. Damit soll ein Angebot für Engagement und Zusammenarbeit von Erfurtern für Erfurter entwickelt werden.

Darüber, welche Projekte unterstützt werden, entscheiden die Spender gemeinsam in einer gemeinsamen Parlamentssitzung. Jeder Spender und jede Spenderin, der über startnext mindestens 50 € spendet, wird Mitglied des Erfurter SpendenParlaments. Das Erfurter SpendenParlament entscheidet dann über die vorliegenden Anträge. Das Erfurter SpendenParlament tagt öffentlich, Gäste sind willkommen.
In den Sitzungen entscheidet das Plenum über Förderanträge von Projekten und Initiativen in Erfurt. Die Bewerber um Spendengelder stellen dort ihre Projekte vor. Danach können die Parlamentarierinnen und Parlamentarier im Plenum Fragen zu den Projektanträgen stellen, diskutieren, Änderungen beantragen und über die Förderung beschließen.

Notieren Sie sich doch schon einmal den Termin für die erste Sitzung des Parlamentes: 23. Juni 2017 17.00 Uhr im Haus Dacheröden.

Sie haben jetzt die Möglichkeit, das Vorhaben zu unterstützen und ggf. Mitglied im SpendenParlament zu werden.
Für nähere Informationen zum Projekt und zu den Zahlungsmodalitäten folgen Sie bitte dem Link:

Starnext Spendenparlament

Initiativen und Akteure, die ihre Projekte dem SpendenParlament zur Entscheidung vorlegen möchten senden eine Projektskizze mit Kontaktdaten an info@buergerstiftung-erfurt.de.

Für Rückfragen steht Ihnen Thomas Koch als gern Projektverantwortlicher zur Verfügung!

Sie erhalten diesen Newsletter an die Adresse +++EMAIL+++. Wenn Sie den Newsletter nicht länger erhalten möchten, melden Sie Ihre E-Mail-Adresse hier ab.

Impressum
KOWO-Haus der Vereine
Johannesstraße 2
99084 Erfurt
info@buergerstiftung-erfurt.de
www.buergerstiftung-erfurt.de

Vorstand
Maren Weißhuhn
Thomas Koch
Sebastian Schillig

Stiftungsrat
Josef Ahlke
Vorsitzender

Thüringer Stiftungsverzeichnis
Nr. 898
Zuwendungen an die
BürgerStiftung Erfurt
Sparkasse Mittelthüringen
IBAN:DE20 8205 1000 0600 0021 01
BIC: HELADEF1WEM (Erfurt)